Author Facebook Twitter Instagram Press Imprint
Powered by Jasper Roberts Consulting - Widget

Sunday, May 25, 2014

11 Dinge, auf die ich nicht mehr verzichten möchte



Wie Masha und Angela bereits vorgemacht haben, möchte ich euch auch einmal 11 Dinge aus meinem Leben zeigen, auf die ich nicht mehr verzichten möchte. Selbst wenn ich'd wollte, wäre es vermutlich nicht mehr möglich. Ich bin davon regelrecht abhängig geworden.


1. ZARA Boots:
Andauernd habe ich Mädels mit chicen Bikerboots gesehen und wurde immer direkt blass vor Neid. Im Grunde weiß ich gar nicht, warum ich Jahre gewartet hatte, um mir selbst welche zuzulegen. Letztes Jahr zu Weihnachten hat mein Freund mir dann endlich diese wahnsinnig bequemen Boots von ZARA geschenkt (auf Wunsch von mir. Ich würde ihn niemals anvertrauen, mir selbst Klamotten auszusuchen ;-). Seit dem trage ich sie fast täglich. Beste Investition, die mein Freund je gemacht hat (sag ich einfach mal so.)

2. iPhone:
Es ist weiß, es macht Fotos, es spielt Musik, es speichert alle meine Termine, es dient mir täglich als Notizbuch, es gibt mir spielerisches Vergnügen, wenn ich gelangweilt bin, es ist mein Kontakt zur Außenwelt, ... . Ich glaube, das erklärt so ziemlich alles.

3. Acer Ultrabook:
Ich denke, das ist wie mit einem Smartphone so gut wie selbsterklärend. Ich brauche meinen Laptop einfach zum Bloggen, für die Arbeit zum Schreiben, zum Online-Shoppen und Recherche und noch für so Tausend andere Dinge. Und das geniale über meinen Acer? Er hat Touchscreen und lässt sich zum Tablet ausklappen. Ich will einfach nicht mehr ohne.

4. Trainingshandschuhe:
Da ich lieber mit Gewichten trainiere anstatt mit Musik in den Ohren joggen zu gehen, brauche ich meine Handschuhe. Die schützen meine Hände vor fiesen Hautirritationen.

5. Calvin Klein Euphoria:
Ist einfach mein Lieblingsparfüm. :-)

6. Chanel Mascara:
Gesehen, gekauft und verliebt! Ich kaufe ja nicht viel teure Schminke, aber mein Chanel trennt die Wimpern einfach am besten und macht sie schön lang. Für ein tolles Ergebnis, gebe ich auch gerne mal mehr aus.

7. Bodylotion von Rituals:
"Touch of Happiness!" heißt es auf der Verpackung und so fühle ich mich wirklich, wenn ich die Lotion auftrage. Sie fühlt sich sehr geschmeidig an, riecht gut, zieht sehr schnell ein und hinterlässt weichere Haut. Sie war übrigens auch ein Geschenk von meinem Freund. Dieses Mal musste ich aber gar nichts sagen. Hat er ganz allein ausgesucht.

8. Bebe Gesichtscreme für Mischhaut:
Ich habe nie Probleme mit unreiner Haut gehabt. Stattdessen fettigt sie ziemlich schnell auf der Nase und Stirn. Diese Creme von Bebe ist wirklich die einzige, die ich bisher ausprobiert habe, die mir damit hilft. Sie gibt meiner Haut alles, was ich meiner Meinung nach brauche. Ich kaufe sie schon seit keine Ahnung wie vielen Jahren.

9. Pulli von Zara:
Der Pulli ist einfach sehr kuschelig und liegt sehr angenehm locker um den Körper. Ich werfe ihn immer um, wenn mir nach etwas Einfachem ist. Ich hasse es zum Beispiel auch, wenn Pullis zu warm/dick sind oder ich die Ärmel nicht gut hochkrempeln kann. Und diesen hier kann ich super easy kombinieren, dann vielleicht noch ne auffallende, hübsche Kette umlegen und trotzdem gestylt aussehen. Ich habe ihn übrigens auch in Orange.

10. Lippenbalsam von Douglas:
Das ist ein Wundermittel und mein absoluter "Geheimtipp". Egal, was ich mir in Vergangenheit für meine Lippen gekauft hatte, alles hat sie im Endeffekt ausgetrocknet. Dieser Balsam aus der goldenen Schatulle ist der erste, der mir je geholfen hat. Klebt nicht und mach die Lippen wirklich geschmeidig. Geb ich nie mehr her! (Kostet 10 € und hält ewig.)
11. Canon eos 550D:
Und zu guter Letzt muss ich noch meine Spiegelreflexkamera mit auf die Liste setzen. Canon macht in meinen Augen einfach die schönsten Bilder. Es war zwar wie mein Laptop eine teure Investition, aber mit Sicherheit eine, die sich gelohnt hat. Ich bin vielleicht kein Profi, aber das muss ich auch gar nicht sein, um sie lieben zu können. Für mich ist diese Kamera ein wahrer Schatz.


Und, erkennt jemand eines der Teile vielleicht sogar von sich wieder?


29 comments:

  1. Was für ein genialer Post. Also Handy, Laptop und Kamera sind bei mir auch absolut nicht mehr wegzudenken.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    ReplyDelete
  2. ich kann es dir wirklich nur stark empfehlen! es lohnt sich allemale :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. mein freund und ich peilen ja so nächstes jahr dafür an ;-) dieses jahr sind schon ein paar andere städtetrips geplant

      Delete
  3. Die Canon ist aber wirklich toll ♥

    xo Lizz - theperksofbeinglizzy.blogspot.de

    ReplyDelete
  4. Sehr schöner Beitrag! Ohne Laptop geht bei mir auch nichts :)

    ReplyDelete
  5. Sind die Schuhe so schön! Ich liebe Boots :)

    ReplyDelete
  6. Nice boots..n I am not working right now just busy with college.

    BTW I just followed ya on GFC and Bloglovin...do follow back :)

    ReplyDelete
  7. Coole Sachen :)
    Ja, das stimmt schon... aber irgendwie möchte ich das trotzdem lieber unabhängig voneinander machen! Wer weiß... wenn ich irgendwann mal viele Leser bzw. Likes haben sollte ändere ich das vielleicht mal! :D Mal gucken :P

    Liebe Grüße ♥

    ReplyDelete
    Replies
    1. kann ja zum glück jeder machen wie er möchte :-) ;-)

      Delete
  8. Great post, I never thought about things I couldn't live without! ;)
    Thanks for stopping by! xoxo

    http://stylesensemoments.blogspot.com/

    ReplyDelete
  9. love the Canon reflex
    Un abbraccio,
    Eva e Valentina The AnarCHIC

    ReplyDelete
  10. Super Beitrag! Bei mir geht auch nichts ohne den Duschschaum von Rituals. Ich liebe die Marke.

    Liebe Grüße
    Jessy

    ReplyDelete
  11. Die Zara Boots habe ich auch und mag sie auch nimmer missen :)

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

    ReplyDelete
  12. Ohne Kamera, Laptop und iPhone würde ich auch nicht mehr leben wollen xD Was Beauty und Fashion Artikel anbelangt bin ich da jedoch eher wandelbar ;)
    xx

    ReplyDelete
  13. Das ist ein toller Post aber ich könnte mich wahrscheinlich gar nicht auf so wenig Dinge beschränken. =) Danke übrigens für deine lieben Worte auf meinem Blog. ♥

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    ReplyDelete
  14. Aaaaah, an diesen Post muss ich mich auch noch ran machen. Hab ihn bei dein beiden auch verfolgt und bei mir haben sich jetzt auch schon einige angeschlossen. Find den Beitrag echt klasse und eben auch voll interessant. Abgesehn davon hab ich gerade auch bei Angela echt was nützliches gefunden, was ich noch nicht kannte... dieses Akkudingens da. Bei dir find ich vor allem die Boots echt genial. Ich kann ohne meine von Mango auch echt gar nicht mehr. Euphoria kenn ich vom Duft her jetzt noch gar nicht. Muss ich mal schauen beim nächsten Douglasbesuch. Ich halt ja immer Ausschau nach guten Düften. Und die Bodylotion von Rituals. Ich hatte mal ne Probegröße und ich fands auch soooo genial! Riecht richtig gut und nicht zu aufdringlich und fühlt sich einfach toll an auf der Haut. Die EOS hab ich auch und ohne die könnt ich definitiv auch nicht mehr.

    ReplyDelete
  15. Auf meine Kamera könnte ich allein schon berufsbedingt echt nicht gut verzichten! Aber mein iPhone ist auch ganz schön zum treuen Begleiter geworden... ;)

    Schottland ist generell sehr schön! Ich hatte eine tolle Zeit dort und gerade wenn es echt schön war, dann fällt einem das Heimkommen ja doppelt schwer.... so ist das leider mit dem Reisen.

    ReplyDelete
  16. Auf mein iPhone, MacBook und meine Kamera könnt ich echt auch nicht verzeichten

    www.thefashionfraction.com
    www.thefashionfraction.com

    ReplyDelete
  17. ohh was für ein toller Post! Ich erkenn mich da in so einigem wieder! Super(:

    ReplyDelete
  18. Eine super Post-Idee! Die Boots sind ja genial, will ich auuuuuuch!! :)

    Viele Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    PS: Auf meinem Blog kannst du gerade einen Tasche von Liebeskind gewinnen! Hier kommst du direkt zum Gewinnspiel - viel Glück! :)

    ReplyDelete
  19. You take some beautiful photos darling!

    SDMxx
    www.daringcoco.com

    ReplyDelete
  20. Super Postidee, ich glaube die muss ich dir knachmachen, wäre das okay? ;)
    Die Boots finde ich richtig toll und die restlichen 10 Dinge auch!
    xx

    ReplyDelete
  21. Ja, das weiß ich! :)
    Wollte nur erklären, warum ich es so machen möchte :)
    Aber wiegesagt, vielleicht ändert sich das ja auch noch :) Es entwickelt sich schließlich alles ein wenig. :)

    ReplyDelete
  22. In love with Canon!
    Un abbraccio
    Eva e Valentina the anarCHIC

    ReplyDelete
  23. Ich könnte definitiv auch nicht mehr auf Handy und Laptop verzichten...
    Aber sind eher Alltagsgegenstände gemeint, oder?
    Ansonsten wären da bei mir definitiv noch Family, Friends und mein Hundi <3

    http://coco-colo.blogspot.de/

    ReplyDelete
  24. Auf meine Kamera und n paar gute Boots würde ich auch nicht verzichten wollen... Ich bin also total bei dir :D
    http://plusminusblog.blogspot.de

    ReplyDelete
  25. Hallo Tamina!

    Ich wollte dir für dein Kommentar auf meinem Blog danken, es freut mich sehr, dass du mich da verstehen kannst :)
    Und deine Haare sehen so toll aus, hast du irgendwelche Tipps? :)

    Liebste Grüße!

    ReplyDelete

thanks a lot for leaving a comment and so sharing your opinion with us!

Lieben Dank für's Kommentieren.